Helgoland – Kegelrobbennachwuchs

Wahrscheinlich kennt unser Mitglied Klaus-Oliver Welsow jeden Seehund und jede Kegelrobbe per Vorname auf der Helgoländer Düne. Seit vielen Jahren zieht es ihn regelmäßig auf Deutschlands einzige Hochseeinsel, um diesen einmaligen Zugang zu diesen Meeressäugetieren in Bildern festzuhalten.

Von Mitte November bis Ende Januar geht es auf der Düne hoch her, denn die Kegelrobben bekommen ihren Nachwuchs. Allein in dieser Saison waren es wieder mehr als 150 Robben und dies lockt Fotografen aus ganz Europa nach Helgoland. Ausgerüstet mit langen Brennweiten und extrem guter Winterkleidung war Klaus-Oliver wieder ein ganzes Wochenende auf Robbenjagd. Und es hat sich gelohnt!

Schaut Euch die neueste Galerie von Klaus-Oliver mit einigen Impressionen in Ruhe an und wer Fragen zu Helgoland oder den Bilder hat, der Fotograf steht gerne Rede und Antwort.

Entspannte junge Kegelrobbe

Foto: Klaus-Oliver Welsow