Fotoausstellung Glanzlichter 2015

15. Januar 2016 bis 28. März 2016 – Naturkundemuseum im Marstall – Schloß Neuhaus

kl-Schwarzspecht-KonradFunk-k4-funk-highlight

Foto: Konrad Funk, Deutschland: „Wohnungsbau“, Schwarzspecht, Nationalpark Hunsrück-Hochwald

Glanzlichter 2015
Die Ausstellung zeigt die prämierten Bilder des internationalen Naturfotowettbewerbs „Glanzlichter“ aus dem Jahr 2015. (www.glanzlichter.com)

Bereits seit dem Jahr 2003 werden die jeweils aktuellen Siegerfotos des „Glanzlichter“-Wettbewerbs zu Jahresbeginn mit großem Erfolg im Marstall präsentiert. In einer eher publikumsarmen Zeit der Marstall-Museen motivieren die faszinierenden Naturfotos sehr viele Menschen zum Ausstellungsbesuch.

Die Jury des Glanzlichter-Wettbewerbs hatte es im Jahr 2015 mit 21.790 eingereichten Bildern von 1.166 Fotografen aus 35 Ländern zu tun. Das Ergebnis des schwierigen Auswahlverfahrens ist auch diesmal wieder höchst beeindruckend. 87 grandiose Naturaufnahmen. Für Kinder und Jugendliche hat das Naturkundemuseum im Marstall wieder einen kostenlosen Rallyebogen erstellt, mit dem die Ausstellung erkundet werden kann. Während der Ausstellungsdauer wird an den meisten Sonntagen um 11.00 Uhr im Vorführraum (Obergeschoss) ein Naturfilm gezeigt. Näheres in den Tageszeitungen und im Internet: www.paderborn.de/naturkundemuseum (unter „aktuelle Veranstaltungen“)

Ausstellungsort:

Webseite Naturkundemuseum im Marstall

Naturkundemuseum im Marstall

Im Schlosspark 9

33104 Paderborn-Schloß Neuhaus

15.01. – 28.03.2016

täglich, außer montags, 10-18 Uhr

(Karfreitag geschlossen, Ostermontag geöffnet)